Bitcoins – Vor- und Nachteile im Online Casino

Bitcoins sind in den letzten Jahren im Online Glücksspiel immer mehr in „Mode gekommen“. Sie sind ja auch fast das perfekte Paar, sozusagen. Frei von jeglicher staatlicher Regulierung, Anonym und verbunden mit wenig Transakationsgebühren sind sie ein nahezu optimales Zahlungsmittel im Glücksspielsektor.

Die Vorteile von Bitcoins:

Bitcoins haben gerade im Glücksspielsektor viele Vorteile. Zuoberst steht wohl die Anonymität. Um sich in einem Bitcoin Casino anzumelden reichen in der Regel ein Nutzername, ein Passwort, eine E-Mail Adresse und ein sogenanntes Bitcoin Wallet. Darin liegt aber auch eines der größten Risiken. Doch dazu später mehr. Man kann praktisch von jedem Land der Erde aus unerkannt spielen, denn die Daten können nicht nachverfolgt werden.

Bitcoins gelten im juristischen Sinne als digitale Währung. Bei einer Teilnahme bei Online-Bitcoin Casinos fällt keine Glücksspielsteuer an. Dadurch sind höhere Gewinne möglich, und die Gewinnchancen steigen für regelmäßige Nutzer ebenso wie für Besucher. Zudem gibt es in Bitcoin-Casinos meist einen höheren Startbonus als in den regulären. Dieser kann durchaus bei 100 % bis 150 % liegen. Allerdings sollte man vorher das Kleingedruckte lesen, um vor bösen Überraschungen geschützt zu sein.

Nachteile der Bitcoins:

In der Anonymität liegt auch eines der großen Risiken der Bitcoin-Casinos. Um ein Casino dieser Art zu betreiben, benötigt man nämlich keine Lizenzen. Gerät das Casino in Zahlungsschwierigkeiten, besteht durchaus die Möglichkeit, dass der Betreiber die Seite einfach schließt und das eingesetzte, beziehungsweise erspielte Geld auf Nimmerwiedersehen verschwunden ist.

Bitcoins sind zudem ein recht neues Zahlungsmittel, dadurch genießen sie noch kein großes Vertrauen, und die Zahl der Bitcoin Casinos ist noch recht überschaubar.

Oft sind die Seiten der Casinos nur auf Englisch verfügbar. Für jemanden, der die Sprache nicht beherrscht, kann es daher recht mühselig sein, gerade die allgemeinen Geschäftsbedingungen, sprich: das „Kleingedruckte“ zu lesen. Zudem ist in den meisten Bitcoin Casinos kein Probespielen möglich. Wer also erst nur einmal „rumprobieren“ möchte, ist mit einem konventionellen Casino vielleicht besser beraten.

Fazit:
Online Casinos mit Bitcoin haben durchaus Vorteile, dazu zählen höhere Gewinne und meist ein höherer Startbonus. Die besten Bitcoin Casinos kannst du auf dieser Webseite finden. Doch gerade mit der vielgepriesenen Anonymität ist es so eine Sache. Die kann nämlich durchaus zum Risikofaktor werden, da man für das Betreiben eines Bitcoin Casinos keine offiziellen Lizenzen benötigt. Dadurch kann es durchaus sein, dass gerade bei unseriösen Anbietern das erspielte Geld schnell auf Nimmerwiedersehen verschwindet.

Die Casinos, die wir auf unserer Seite vorstellen, wurden von uns auf Sicherheit und Seriosität überprüft. Sie müssen also nicht befürchten, dass Ihr Geld in irgendwelchen undurchsichtigen Kanälen verschwindet.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*