Ether: Die Einheiten in Ethereum

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich einen Artikel über die verschiedenen Einheiten von Bitcoin geschrieben. Wie die Besuchszahlen zeigen, ist dies ein beliebter Artikel. Es scheint also ein großes Interesse daran zu geben. Gleichzeitig zeigte sich auch, dass nun vermehrt auch Besucher auf der Seite landen, die sich über Ethereum und Ether informieren. Aus diesem Grund verfasse ich auch einen Artikel über die diversen Einheitsbezeichnungen zu Ethereum.

Ether mit SEPA oder Sofortüberweisung auf Anycoindirect kaufen

Über die Idee zu Ethereum wurde Ende 2013 zum ersten Mal öffentlich berichtet. Im Juli 2015 wurde die Software veröffentlicht und schaffte es in kurzer Zeit sich zum größten Bitcoin-Konkurrenten zu mausern. Insbesondere die Medienberichterstattung war enorm, was Ethereum gegenüber vielen anderen Altcoins schnell einem breiten Publikum bekannt wurde. Auch viele Geschäftsmodelle und Firmen forschen stark an der Nutzbarkeit von Ethereum, was eine vielversprechende Zukunft für das Projekt und die dazugehörige Kryptowährung verheisst.

Die Währung in Ethereum heißt Ether (abgekürzt ETH) und lässt sich in zehn Einheiten unterteilen: Wei, Kwei, Mwei, Gwei, Szabo, Finney, Kether, Mether, Gether und Tether. Im folgenden werden alle diese Einheiten und ihr jeweiliger Wert in Ether aufgelistet.

Übersicht der verschiedenen Ether Einheiten

Bezeichnung Abkürzung Wert
TerraEther Tether 1.000.000.000.000 Ether
GigaEther Gether 1.000.000.000 Ether
MegaEther Meth 1.000.000 Ether
KiloEther Kether 1.000 Ether
Ether ETH 1 Ether
Finney Finney 0.001 Ether
Szabo Szabo 0.000001 Ether
GigaWei Gwei 0.000000001 Ether
MegaWei Mwei 0.000000000001 Ether
KiloWei Kwei 0.000000000000001 Ether
Wei Wei 0.000000000000000001 Ether

Während bei Bitcoin die kleinste Einheit ein Satoshi lediglich 8 Zeichen nach dem Komma hat, so hat die kleinste Ether Einheit Wei ganze 18 Zeichen nach dem Komma. Die Einheiten Finney und Szabo sind nach den Nachnamen der beiden Computerwissenschaftler und Krypto-Aktivisten Hal Finney und Nick Szabo benannt. Beide werden immer wieder zu dem Kreis der möglichen Erfinder von Bitcoin gezählt. Insbesondere bei Nick Szabo wurde in der Vergangenheit immer wieder vermutet, dass er sich hinter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto verberge.

Für all diejenigen die sich nicht lange mit der Umrechnung von Ether in die diversen Einheiten herumschlagen wollen, gibt es einen nützlich kostenlosen Ether Umrechner.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*